­

Bahn und Schiene

SIGMA.TEX bietet für die Bahn und den Waggonbau hochtemperaturbeständige und nicht brennbare Textilprodukte, die im Bereich Instandhaltung und Schweißschutz eingesetzt werden. SIGMA.TEX ist selbstverständlich als Lieferant für die Deutsche Bundesbahn qualifiziert. Neben Rollenware können auch konfektionierte Zuschnitte und Kissen geliefert werden. Diese schützen sowohl beim Waggonausbau als auch bei der Instandhaltung die Arbeitsumgebung und leichtentflammbare Bauteile bei Schweiß- und Flexarbeiten.

Als Spezialist für die Beschichtung textiler Produkte entwickeln wir nach Ihren Wünschen auch neue flexible Kabelummantelungen, die im Brandfall die Funktion von Stromleitern im Waggon länger aufrechterhalten.

Für den Schienenbau liefert SIGMA.TEX spezielle Vliesstoffe aus synthetischen Fasern für die Lärmdämpfung, die im Bereich von Bahnhöfen und Übergängen, insbesondere im städtischen Umfeld Verwendung finden. Je nach Kundenvorgabe können verschiedene Dicken, Dichten und Oberflächen hergestellt werden. Zuschnitte und Stanzteile sind jederzeit nach Zeichnungsmaßen möglich.

Im Schienen- und Waggonbau liefert SIGMA.TEX hochtemperaturbeständige Textilien für

Schweißschutz Hitzeschutz Brandschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz